Mönchengladbach

 

Startseite

Programm

Wir über uns

Vorstand

Ehrenmitglieder

Biographie
Friedrich Spee

Bildergalerie

Kartenverkauf

Vorankündigungen

Archiv

Nr. 3 - Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens


Generalmusikdirektor –

Orchesterchef – Künstler


Talkrunde mit

Mihkel Kütson

Generalmusikdirektor des Theaters Krefeld-

Mönchengladbach
 

Das Orchester des Theaters Krefeld-Mönchengladbach, auch bekannt unter dem Namen die Niederrheinischen Sinfoniker, ist fester Bestandteil des Theaterbetriebes. Ohne Musik wäre unser Theater nur die Hälfte wert und könnte nicht das leisten, was die Besucher gewohnt sind.
Ohne einen empathischen Dirigenten hätte das Orchester nicht diese Erfolge und diesen Ruf, der weit über die Grenzen unserer Stadt und NRW hinausgeht.
Doch wer verbirgt sich hinter der Person Mihkel Kütson?
Er ist nicht nur Orchesterchef, der seine Musiker und sein Publikum immer wieder mitreißt, er muss mehr als 100 Mitglieder des Orchesters, die Chöre des Theaters, das Ballett zu immer Neuem anleiten und begeistern. Er ist damit auch Regisseur, Manager und vieles mehr in einer Person.
Das Theater Krefeld- Mönchengladbach trägt bereits seine Handschrift. Welche Aufgaben und welche Herausforderungen es zu meistern gilt, wird in einer lockeren Talkrunde offen gelegt werden. Auch ein Blick hinter die Kulissen des Orchesterbetriebs und auf den Stellenwert und die Aufgabe des (Musik-)Theaters in unserer Gesellschaft soll geboten werden. Dabei werden Fragen beantwortet, wie das Leben eines engagierten Musikers aussieht, wie er seine vielfältigen Verpflichtungen und Veranstaltungen organisiert u.v.m.

Das lockere Gespräch führt in bewährter Manier unser zweiter Vorsitzender Peter Uhler. Wie immer sind alle aufgefordert, Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

 

Montag, 12. November 2018

19:00 Uhr

im Alten Zeughaus, Weiherstraße

 

Für den Kosten- und Organisationsaufwand € 8,00 pro Person,
Teilnehmerzahl max. 60 Pers.

 


zurück zur Programmübersicht


Kartenverkauf:

Nähere Informationen erhalten Sie mit einem Klick auf


Kontakt:

Sie möchten gerne an einer Veranstaltung der Friedrich-Spee-Akademie teilnehmen?

Dann rufen Sie uns an:
Tel: 0 21 61 / 1 47 47